Das IRene-Tool dient der gezielten Suche nach gesetzlichen Vorgaben für die Sekundärnutzung von Behandlungsdaten für medizinische Forschung und Qualitätssicherung. Wählen Sie in den Drop down-Menüs das maßgebliche Bundesland, die Art (=Trägerschaft) Ihrer Einrichtung sowie den Zweck der Datennutzung aus.

Das Suchergebnis zeigt in Kurzform die für diesen Fall einschlägigen Rechtsgrundlagen an. Ein Seitenverweis ermöglicht das schnelle Auffinden der jeweiligen Detailinformationen in der Buchpublikation des Rechtsgutachtens der TMF zur Sekundärdatennutzung.

Erläuterung der verwendeten Abkürzungen

Rechtsgrundlagen: